FREITAG, 23. JUNI 2017

Pool Pop im Freibad Dachau

Ein Pilotprojekt der Stadtwerke Dachau mit der Idee von Barbara Kern war ein rießen Spaß für alle Beteiligte.

Es kamen 1200 Besucher, die ab 18.00 von Vanegon Drive mit unserer befreundeten Frontfrau und Sängerin Angi gut eingegroovt wurden. Die BadCats und Mama Makes Coffee gehören ebenfalls zur Dachauer Musiker Familie und haben gewohnt fett abgeliefert, einfach genau den richtigen Sound mit Rock, Soul und Pop, das der Tag besondere Laune macht. Unsere rockige Show war das Quoten-Kontrastprogramm und glücklicherweise gab es genug Fans der Liebhaber für Klassiker wie „Mr. Wonderful“ von John Wait oder „Land of Confusion“ von Genesis. Wir hatten Spaß mit unserer bunten Setliste und es war klasse das Gitte unsere Sängerin wieder extra aus Stuttgart angereist ist. Die weiteste Anreise hatte aber unser Bassmann Andy, der kam direkt aus Paris vom Münchner Flughafen just in time auf die Bühne. Was für eine Punktlandung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.