MITTWOCH, 21. JUNI 2017

Methodenarbeit in der Hochschule

Ein interessanter Kurs mit interessanten Kommilitonen und einer super Dozentin geht zu Ende.

Ein finaler kreativer Spaß war die Team-Herausforderung, das wir eine Lösung basteln sollten, wie wir ein rohes Ei aus dem 2 Stock fallen lassen, ohne das es am Boden zerschlägt!

Hilfsmittel waren Strohhalme, 4 Luftballone und Klebestreifen. Beide Teams haben mit ihren Flugobjekten gewonnen. Bin ich froh, das die Eier unbeschädigt blieben.

Eine Woche vorher hatten wir einen ähnlichen Spaß als Herausforderung. In solchen Gruppenaufgaben entstehen interessante Dynamiken, die wir natürlich unter pädagogischen Gesichtspunkten reflektieren.

Es gibt in solchen Prozessen stets Neues zu lernen und zu erkennen: Der ewige Kreis des Miteinanders ist und bleibt vielfältig! Im Besonderen wenn es gilt in der Gruppe Problemstellungen zu lösen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.