SAMSTAG, 6. JANUAR 2018

Ironman…and the winner is: Thomas B. again

Ein Spaßwettkampf, den ich mir irgendwann vor etlichen Jahren ausgedacht habe, ist mittlerweile traditioneller spaßiger Jahresauftakt für mich und meine Stammtischfreunde aus der Fasanerie.

Dafür unterbereche ich das lernen auf die Prüfungen und weis schon vorher: Der Muskelkater wird fürchterlich!

Neben tatsächlichem Sport wie Fußball, Bowling und Squash gesellen sich Disziplinen wie Weißwurschtessen und Schafkopfen..insgesamt 10 Disziplinen.

Diese Jahr hat min Freund Michi die Schallgrenze für den Verzerr von 5 Weißwürschte auf unter 50 Sekunden geschraubt. Kein Kommentar!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.