Montag, 8. Mai 2017

Bandcoaching mit Bewohnern in Schönbrunn

Seit April arbeite ich mit Bewohnern aus Wohngruppen in einem Bandworkshop an einer „inklusiven“ Einlage für das Einweihungskonzert des Bürgerhauses W5.

Die Proben sind herrlich und nehmen genau den lebendigen Verlauf, den man für gute „Schwingung“ braucht.

Die Projektkoordinatorin aus der Wohngruppe rutscht auch unbedacht ins Mitwirken und zusammen mit meiner Tochter Josefa haben wir Spaß unsere erwählten Songs mit aller Finessen zu interpretieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.